Ausstellung in Boek

Im Müritznationalpark befindet sich im Gutshaus Boek die kleine aber feine, recht barrierefreie Dauerausstellung „Die Fischer von Boek“. Hier wird anhand von originalgetreuen Holzmodellen die Nahrungskette dargestellt, alles kann angefasst werden. Die Informationen sind über Audioguides der Firma Ilis abhörbar. Hierfür legt man den ultraleichten und bedienerfreundlichen Empfänger wagerecht an ein nachgebildetes, tastbares Ohr an. Über Einohrkopfhörer kann man nun den Texten lauschen. An den meisten Holzpulten sind nur diese Ohren angebracht, über wenigen auch gut lesbare Texte. Besonders gut geeignet dürfte diese Ausstellung für Schulkinder sein. Im Foyer befindet sich eine Relieftafel, wo man ebenfalls über das Ansteuern von Tags mit dem Audioguide, welche sich hier in Symbolen befinden, Informationen über die Wanderwege im Müritznationalpark erhält. Daneben liegen Broschüren in Punktschrift aus, in denen Angebote des Nationalparks für sehebhinderte und blinde Besucher aufgeführt sind, wie z. B. Vogelstimmenwanderungen. Der Eintritt für diese Ausstellung sowie die Ausleihe der Audioguides sind kostenlos. Führhunde sind erlaubt.

Von Waren Müritz gelangt man in der Saison stündlich mit dem Nationalparkbus von der Haltestelle „Steinmole“ nach Boek. Die ca. einstündige Fahrt führt durch schöne Landschaft und vorbei an einigen kleinen Orten wie Federow (hier gibt es eine Hörspielkirche) und Speck (wo es zahlreiche naturnahe Übernachtungsmöglichkeiten gibt). Steigt man dann in Boek aus, so trifft man nach wenigen Metern auf eine tastbare Darstellung für blinde und sehbehinderte Besucher, welche den Grundriss des Gutshauses zeigt. Dieser wurde aus wetterfestem Kunststoff gefertigt, ist farbig gestaltet und mit Druck- sowie Brailebeschriftung versehen. Selbst beim im Haus befindlichen Cafe hat man an brailekundige Besucher gedacht, denn hier sind Speisekarten in Punktschrift vorhanden.
Etwa 1 km vom Gutshaus entfernt, beginnen einige Waldwanderwege. Ein rund herum gelungenes Angebot, wie wir finden.

Der Audioguide wird durch Jana in die Nähe eines Ohres gehalten.
Audioguide am Ohr

Ein hölzernes Fischmodell auf olivfarbenem Untergrund nebst dem roten Ohr, welches es dem Audioguide ermöglicht zu diesem Objekt passende Informationen wiederzugeben.
Hölzernes Fischmodell mit Ohr

Besucheradresse:
Boekerstrasse 36, 17248 Rechlin
Internet:Müritz Nationalpark

Ein Gedanke zu „Ausstellung in Boek“

  1. Danke, liebe Jana, solchee Berichte sind sehr wichtig, damit derartige Angebote auch im Gespräch bleiben und nicht vergessen werden, bis zur nächsten Saison.
    Weiter gutes Reisen und interessantes Berichten – das wünscht Dir
    Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.