Ozeaneum Stralsund

Im Foyer des Ozeaneums befindet sich hinten rechts nach dem Kassenbereich ein taktiles Modell dieses Gebäudes.
Es besteht aus Holz mit einem Überzug aus dünnem Blech und wurde im Maßstab 1:100 angefertigt.
Es stellt eine orginalgetreue Nachbildung des neumodernen Baus auf der Hafeninsel dar. Es verschafft einen guten Überblick über dessen außergewöhnliche äußere Form. Bei den Einheimischen wird die Architektur mit zwei nebeneinander stehenden Toilettenpapierrollen verglichen. Der Volksmund nennt das Ozeaneum deshalb auch „Klorolle“.

Das Tastmodell des Ozeaneums schräg von oben fotografiert. Das Bild zeigt die besondere Form des Ozeaneums, aus Richtung Innenstadt kommend
Tastmodell des Ozeaneums in Stralsund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.