Ostseeperlen Boltenhagen

Der beschauliche Kur- und Urlaubsort Boltenhagen liegt direkt an der Mecklenburgischen Ostseeküste. Von Wismar und Grevesmühlen aus kann man mit dem Bus regelmäßig hierhin gelangen.
Steigt man an der blindengerecht ausgebauten Haltestelle „Tarnewitz Siedlung“ aus, sind es nur etwa 200 m bis zum Aurahotel.
Im Haus „Seeschlösschen“, welches in erster Reihe am 4 km langen Sandstrand steht, ist alles auf sehbehinderte und blinde Gäste eingestellt. Das Highlight ist jedoch ein akusttischer Rundgang durch Boltenhagen: Im April 2005 wurde vom Filmbeschreiberteam Nord ein akustischer Spaziergang mit Audiodeskription erstellt und im März 2010 aktualisiert. Die rund einstündige Aufsprache beschreibt detailiert den Weg vom Haus Seeschlösschen auf der Stranprommenade zur Seebrücke und über die Mittelprommenade wieder zurück. Dieser ermöglicht selbst Langstocknutzern eine eigenständige Orientierung und erleichtert das Auffinden von gastronomischen Einrichtungen, Gebäuden und Sehenswürdigkeiten. An der Rezeption kann man handliche und bedienerfreundliche MP3-Player mit diesem Rundgang darauf ausleihen. Aber auch zum Herunterladen im Internet steht Ihnen diese ganz besondere Führung auf der Seite des Aurahotels zur Verfügung. Auf www.ostseeperlen.de erhalten Sie weitere Informationen.

Foto: Im Garten der Villa Seebach liegt eine steinerne Seenixe, die mit ihrer linken Hand ihren Kopf mit dem langen Haar stützt. Ihren rechten Arm hat sie unterhalb ihres Busens um ihren Bauch geschlungen.
Foto: Seenixe im Garten der Villa Seebach
Besucheradresse: Strandprommenade 53, 23946 Ostseebad Botenhagen Internet: AURA – Hotel Ostseeperlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.