Audiorundgang durch die Güstrower Altstadt

Im Sommer und Herbst 2012 haben wir einen Audiorundgang im Daisy-Format für blinde und sehbehinderte Besucher der Barlachstadt Güstrow erarbeitet, der einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vermitteln und die Orientierung auch für Ortsunkundige ermöglichen soll.
Unser Auftraggeber war die Güstrow-Information, von deren Seite wir Unterstützung in Form einer Stadtführung erhielten.
Erst dadurch wurde es uns möglich, den trockenen Informationen zu den Sehenswürdigkeiten ein wenig Leben einzuhauchen.
Seit kurzem kann man den Audiorundgang auf der Internetseite der Güstrow-Information anhören und die Daisy in der Touristinformation erhalten.
Der Rundgang wurde so konzeptiert, dass man ihn nicht nur zur Reisevorbereitung nutzen, sondern auch direkt danach laufen kann, indem man am Satzende jeweils die Pausetaste seines Daisy-Players drückt.
Die Spieldauer beträgt etwa 50 Minuten.
Er beginnt und endet am Bahnhof Güstrow und enthält detailierte Wegbeschreibungen.

Der Rundgang kann auch auf Ostsee-Spezial (ZIP Archiv, 16,5 MB) heruntergeladen werden.