Tastmodell der Stralsunder Innenstadt

Auf dem Alten Markt vor dem Rathaus steht ein öffentlich zugängliches taktiles Bronzemodell der Stralsunder Innenstadt. Es wurde den Bürgern der Hansestadt vom Rotary-Club Stralsund geschenkt und von Egbert Broerken, Welver gebaut.

Die Formen der Kirchen, der historischen Backsteinbauten und die Straßenzüge können genau nachempfunden werden. Leider ist der Turm der Heilgeist Kirche durch Vandalismus abgeknickt.
Besonders auffällig ist die runde Form des Ozeaneums auf der Hafeninsel. Gut auszumachen sind auch der Kutter vor dem Meeresmuseun und die Gorch Fock im Hafen.

Vollständiges Tastmodell der Hansestadt Stralsund aus der Vogelperspektive
Gesamtes Tastmodell der Hansestadt Stralsund
Tastmodell der Hansestadt Stralsund, im uoVordergrund die Kirche St. Nikolai, welche Jana mit ihrem Finger berührt.
Tastmodell der Hansestadt Stralsund, im Vordergrund die Kirche St. Nikolai, welche Jana mit ihrem Finger berührt.

Ozeaneum Stralsund

Im Foyer des Ozeaneums befindet sich hinten rechts nach dem Kassenbereich ein taktiles Modell dieses Gebäudes.
Es besteht aus Holz mit einem Überzug aus dünnem Blech und wurde im Maßstab 1:100 angefertigt.
Es stellt eine orginalgetreue Nachbildung des neumodernen Baus auf der Hafeninsel dar. Es verschafft einen guten Überblick über dessen außergewöhnliche äußere Form. Bei den Einheimischen wird die Architektur mit zwei nebeneinander stehenden Toilettenpapierrollen verglichen. Der Volksmund nennt das Ozeaneum deshalb auch „Klorolle“.

Das Tastmodell des Ozeaneums schräg von oben fotografiert. Das Bild zeigt die besondere Form des Ozeaneums, aus Richtung Innenstadt kommend
Tastmodell des Ozeaneums in Stralsund

Die Lübecker Innenstadt als Tastmodell

Auf dem Lübecker Marktplatz steht vor dem P&C-Haus ein öffentlich zugängliches Bronzemodell von Egbert Broerken Welver. Es wurde vom Rotary-Club „Lübeck-Holstentor“ gespendet und stellt im Maßstab 1:1000 die Kirchen, Patrizerhäuser und andere sehenswerte Bauwerke der Innenstadt detailgedreu dar.

Ein Ausschnitt des Tastmodells der Hansestadt Lübeck, welches den Dom zu Lübeck zeigt. Im Hintergrund ertastet Jana einige Gebäude des Modells.
Ein Ausschnitt des Tastmodells der Hansestadt Lübeck, welches den Dom zu Lübeck zeigt. Im Hintergrund ertastet Jana einige Gebäude des Modells.
Gesamtes Tastmodell der Hansestadt Lübeck
Gesamtes Tastmodell der Hansestadt Lübeck

Willkommen auf ostsee-spezial

Herzlich Willkommen auf den Seiten von ostsee-spezial.

Hier haben wir besondere touristische Angebote für sehbehinderte und blinde Besucher der Ostseeregion zusammengestellt.

Folgen Sie uns in eine Welt, die für alle Sinne erlebbar ist …